Das Pergolenviertel, Baufeld 4

Hamburg-Winterhude

Zurück

Für Jung und Alt und Groß und Klein? Einfach für Alle.

Das Pergolenviertel Hamburg im Stadtteildreieck Winterhude, Barmbek und Alsterdorf.

Manchmal entsteht durch eine gute Idee etwas ganz Neues.

Manchmal überzeugen Konzepte in der Summe vieler Ideen. Für das Pergolen­viertel im Hamburger Norden gilt beides. Denn hier verbinden sich die drei Stadtteile Winterhude, Barmbek und Alsterdorf durch ein gänzlich neues Quartier. Auf dem knapp 21 Hektar großen Gelände entsteht ein bunter Mix aus Wohn­gruppen, Bauge­meinschaften in Miete und Eigentum, freifinanziertem Miet­wohnungsbau und Einzel­eigentum. Insgesamt entstehen auf einer Fläche von 27 ha seit Anfang 2016 ca. 1.630 neue Wohnungen für Hamburg. Eine Kita, Läden und Arztpraxen sowie großzügige Frei­flächen sind fest eingeplant.

Das Konzept nimmt Form an.

Die WOHNKOMPANIE NORD entwickelt in Partnerschaft mit der NORD PROJECT Immobilien GmbH das Baufeld 4. Auf dem ca. 6.500 m² großen Grundstück an der Heberandstraße soll eine bunte Nutzungs­vielfalt entstehen. Die Grundlage dafür ist der Wohnungsmix: 200 geförderten Studenten­apartments, 70 Eigentums­wohnungen, 80 kleinere frei finanzierte Miet­wohnungen und 22 Klein­wohnungen für das Programm „Hier wohnt Hamburgs Jugend“ definieren ein zeitgemäßes Angebot für das Pergolenviertel und die umliegenden Stadtteile.

Es ist nicht nur für Studenten, Auszubildende und Angestellte der vielen Unternehmen in der Nachbarschaft interessant, sondern auch für Familien, Paare und junggebliebene Senioren.

Kernkompetenz auf den Punkt gebracht. DIE WOHNKOMPANIE NORD fügt hier die finalen Elemente der gesamten Entwicklung geschickt zusammen. Mit seiner besonderen Versorgungsfunktion, dem vielfältigen Nutzungsangebot und der Lage direkt am späteren Grünzug wird das Baufeld 4 zum Highlight im Pergolenviertel.

Partnerschaftlich. Gemeinsam mit der ZECH Bau GmbH spielt DIE WOHNKOMPANIE NORD hier die richtigen Karten aus: Können und Erfahrung, aber aktuell auch ausreichende Kapazitäten sichern die Realisierung dieses herausragenden Projekts.

Neue Wohnungen braucht die Stadt. Hier gibt es sie.

Das Pergolenviertel
Baufeld 4, Hamburg
Daten und Fakten

370 neue Wohnungen in Hamburg: Im Stadtteildreieck Winterhude, Barmbek und Alsterdorf

Grundstück: ca. 6.500 m²
Anzahl WE: ca. 370, davon

  •  200 geförderte Studentenapartments,
  • 72 Eigentumswohnungen,
  • 80 frei finanzierte Mietwohnungen,
  • 22 Kleinwohnungen „Hier wohnt Hamburgs Jugend“.

Gewerbeangebot: zirka 1.700 m² Handelsfläche im EG
Kindertagesstätte: 100 Plätze
Praxisangebot: ca. 300 m² Mietfläche
BGF: ca. 25.000 m² BGF oberirdisch/2 Untergeschosse
Realisierung: Baubeginn 2021
Fertigstellung: 2023/2024
Architekt: GEORG SCHEEL WETZEL, Berlin

Bitte alle * Pflichtfelder ausfüllen.

Sie interessieren sich für:
Was ist die Summe aus 8 und 5?

Zurück

Die Wohnkompanie © 2019 · Wir entwickeln Lebensräume