Beste
Verbindungen
nutzen

Mit der Region verbunden.

Eine örtliche Vernetzung hat viele Vorteile. Entscheidungen fallen schneller, Ideen erhalten den notwendigen Freiraum und die Konzepte haben schon in der Planungsphase Hand und Verstand. Wir verfügen über die technische Expertise der Zech Group und das Wohnungsbauwissen des eigenen Projektmanagements. Aus dieser gut geerdeten Professionalität heraus entstehen Immobilien mit außerordentlicher Wertperspektive. Leidenschaft und Begeisterung gibt es inklusive – typisch Rheinland.

In Nordrhein-Westfalen ist man traditionell mit der Region verbunden und pflegt den persönlichen Kontakt. Oder anders gesagt: Wer hier geschäftlich engagiert ist, schaut gerne in ein vertrautes Gesicht. Im bevölkerungsreichsten Bundesland gibt es viele Mikrobedingungen – jede Stadt tickt anders, selbst im scheinbar homogenen Ruhrgebiet hilft es sehr, die Besonderheiten zu kennen. Genau das ist einer der Stärken der WOHNKOMPANIE NRW.

 

Wir haben den echten Heimvorteil

Denn wir sind vor Ort präsent und investieren dort, wo Menschen gerne wohnen und arbeiten. Unser Fokus liegt neben dem hochwertigen Neubau auch auf der Revitalisierung und Umnutzung von Bestands- und Büroimmobilien. Als Teamplayer gehen wir gerne Joint Ventures ein und übernehmen die Projektentwicklung sowie -steuerung für Dritte. Auch bei Quartiersentwicklungen ist für uns jede Dimension machbar.

Standortsensible Quartiere

Ganz besonderen Wert legt die WOHNKOMPANIE NRW auf eine stadtverträgliche Immobilienentwicklung. Wertiger und zugleich bezahlbarer Wohnraum wird mit den Belangen von Familien und guter Nachbarschaft verbunden. Die Mitarbeiter der WOHNKOMPANIE haben sensible Antennen für die Entwicklung der Quartiere. Das Können steht hier auch für das Verstehen.

„Bei uns in NRW treffen Sie nicht auf irgendeinen Entwickler von Wohnimmobilien. Sondern auf einen Partner mit regionaler Kompetenz und viel Einfühlungsvermögen.“

Katrin Eming, Geschäftsführerin
Gerd Kropmanns, Geschäftsführer

Inhabergeführt und mit Heimatliebe

Als Gründungsmitglied der WOHNKOMPANIE hat Gerd Kropmanns das Konzept der Wohnkompanie mitentwickelt. Heute unterstützt ihn Katrin Eming als zweite Geschäftsführerin. Ihr gemeinsames Credo: Die Regionalkompetenz wird mit persönlichem Engagement verbunden, Verantwortung mit Handlungsfreiheit. Das funktioniert nur inhabergeführt und mit viel Heimatliebe.

 

 

Kompetenzteamer

Thomas Albers
Thomas Albers
Gerd Birkner
Gerd Birkner
Florian Zitzke
Florian Zitzke
Thomas Klötzing
Thomas Klötzing
Theresa Liß
Theresa Liß
Andreas Nolte
Andreas Nolte
Ina Postma
Ina Postma
Sandra Hamacher
Sandra Hamacher
Niklas Swertz
Niklas Swertz
David Launhardt
David Launhardt
Mukaddes Ugurlu
Mukaddes Ugurlu
Felix Augustin
Felix Augustin
Maike Krallinger
Maike Krallinger
Eduard Mede
Eduard Mede
Petra Edelbluth
Petra Edelbluth
Ingo Bispinghoff
Ingo Bispinghoff
Marc Staub
Marc Staub
Stefan Nagel
Stefan Nagel
 

Die ent­scheiden­den Punkte machen wir mit System.

Als Projektentwickler ist die richtige Strategie entscheidend.

Wie stellen wir uns auf? Welches System verspricht Erfolg? Wie sind die Platzverhältnisse? Letztlich wollen wir für alle Beteiligten punkten. Dazu bringen sich Investor, Kommune und Architekt direkt ein. Gut, wenn man die Player kennt und die Aufgabe zum Heimspiel wird.

Unser Engagement für den Sport ist da nur konsequent. Denn wir führen beste Fähigkeiten ins Feld – für ein perfektes Teamergebnis. DIE WOHNKOMPANIE ist aus gutem Grund Hauptsponsor der SGS Essen. Die Erstligamannschaft im Frauenfußball bringt wie wir Können und Leistungswillen auf den Punkt. Das beweist auch der hohe Anteil von Nationalspielerinnen. Im Männerfußball passen
die beiden Traditionsvereine Fortuna Düsseldorf und Viktoria Köln genauso gut zu uns. Natürlich geht es uns als Projektentwickler und Bauträger auch darum, zu gewinnen.

Nutzen Sie unseren Sportsgeist und die Motivation unseres Teams für Ihr Grundstück oder Ihre Bestandsimmobilie.
 

DIE WOHNKOMPANIE NRW GmbH

Niederlassung Düsseldorf
Katrin Eming
Willstätterstr.12
40549 Düsseldorf
keming@wohnkompanie.de

Niederlassung Köln
Thomas Klötzing
Händelstr. 25-29
50674 Köln
tkloetzing@wohnkompanie.de

Niederlassung Monheim
Fliederweg 2
40789 Monheim am Rhein

Geschäftsführer:
Katrin Eming, Gerd Kropmanns
+49 211 909918-0
nrw@wohnkompanie.de

Unsere Basis befindet sich in der Landes­haupt­stadt Düssel­dorf.

Hier sind wir ebenso zu Hause wie in Bonn oder Essen. Mit unseren Büros in Köln und Monheim verstärken wir den lokalen Bezug.

Unsere Joint-
Venture Partner

Ein Joint Venture ist für uns kein Neuland, sondern eine der vielen guten Möglichkeiten, miteinander Erfolg zu haben. Lassen Sie uns gemeinsam Potenziale heben und neue Chancen entdecken. Sprechen wir doch einmal darüber, wie wir unsere Erfahrungen und Ziele zusammen bringen können.

Unsere Partner sind:

  • Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG
  • BAUWENS GmbH & Co. KG
  • GEG – Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG
  • WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH
  • ZECH Bau GmbH
  • ZECH Immobilien Management GmbH
  • Handelskompanie Verwaltungsgesellschaft mbH

Immobilien-Suchprofil der Wohnkompanie NRW

Kontakt

Katrin Eming
+49 211 90991827

Thomas Klötzing
+49 211 90991814

nrw@wohnkompanie.de

Nutzen Sie die Chance:

Entwickeln Sie Ihr Grundstück oder Ihre Bestandsimmobilie mit erfahrenen Profis. Im dicht besiedelten Nordrhein-Westfalen ansässig, stellen wir uns mit Herz und Verstand den Herausforderungen eines sensiblen Grundstücks- und Wohnungsmarktes. Um unser Ziel – das Schaffen von attraktivem Wohnraum in l(i)ebenswerter Umgebung – umzusetzen, sind wir stetig auf der Suche nach geeigneten Grundstücken. Wir konzentrieren uns in unserem Immobilien-Suchprofil auf sehr gute städtische Lagen und attraktive Randbereiche in Düsseldorf, Köln, Bonn, Essen, Mülheim an der Ruhr, Münster und Aachen.

Unsere Schwerpunkte

  • Entwicklung von Grundstücken mit dem Schwerpunkt Wohnen
  • Eigentumsprojekte im mittel- und hochpreisigen Segment für Enderwerber
  • Zinshäuser und Baulandentwicklungen für Investoren im freifinanzierten und geförderten Wohnungsbau
  • Quartiersentwicklungen inklusive Konzepten für die Nahversorgung und öffentliche Einrichtungen wie Kitas und Schulen

Entwicklungsmöglichkeiten sehen wir auch in:

  • Baulücken in innerstädtischen Lagen
  • Bebauten Grundstücken mit Nachverdichtungspotenzial
  • Umwidmungen von Bestandsimmobilien in attraktive Wohnstandorte (auch denkmalgeschützte Wohn- oder Büroimmobilien)
  • Ehemaligen Gärtnereien, Fabrik- und Industriebetrieben, Kasernen, Kirchen, Hofanlagen, Discounter-Immobilien u. Ä. in Wohnungsbaulagen

Die Mindestanforderungen:

  • Neubauprojekt mit Planungsrecht: ab 30 Wohneinheiten, ca. 3.000 m² Bruttogeschossfläche
  • Neubauprojekt ohne Planungsrecht: ab 50 Wohneinheiten, ca. 5.000 m² Bruttogeschossfläche
  • Grundstücksgröße ab 3.000 m²
Die Wohnkompanie © 2019 · Wir entwickeln Lebensräume