Mit Optimisten fängt man gerne an

Nur wenige Standorte in Europa haben sich in den letzten Jahren so positiv entwickelt wie Berlin. Die deutsche Metropole steht heute an der Spitze der attraktivsten Großstädte Europas.

Schön, dass wir hier schon lange zu Hause sind.

DIE WOHNKOMPANIE Berlin hat die Chancen dieses vielschichtigen Marktes von Anfang an optimistisch eingeschätzt. Von dem vergleichsweise niedrigen Preisniveau wurde die Entwicklung von Wohnimmobilien zunächst begünstigt. Inzwischen sind die Preise deutlich gestiegen. Genaue Standortkenntnisse und nutzerorientierte Konzepte sind wieder gefragt. Kurz – unser Revier ist zum Glück wieder anspruchsvoller geworden.

Für Investoren und Käufer ist es daher gut zu wissen, dass DIE WOHNKOMPANIE Berlin hier jeden Kiez kennt.

Wir engagieren uns ausschließlich dort, wo sich nach eingehender Analyse die besten Entwicklungschancen ergeben. Mit diesem Gespür für den Markt, schneller Handlungsfähigkeit und einer gewissen Hartnäckigkeit sind wir ein Entwicklungspartner, der im Wettbewerb gerne den entscheidenden Meter vor den anderen durchs Ziel geht. Unsere beiden prominentesten Projekte MAX und MORITZ in Friedrichshain und der OSKAR HELENE PARK in Dahlem stehen beispielhaft für diese marktgerechten und werthaltigen Entwicklungen.

„WO DIE DICKEN BÄUME WACHSEN“

Mit dieser Aussage fasst Stephan Allner zusammen, wo DIE WOHNKOMPANIE Berlin auch zukünftig Akzente setzen will. Es gilt, echte Chancen zu identifizieren und in ertragsstarke Projekte zu übertragen. Mit einem ambitionierten und professionellen Team sind wir dazu perfekt aufgestellt.

DIE WOHNKOMPANIE Berlin GmbH & Co. KG
Mecklenburgische Straße 32
14197 Berlin

Geschäftsführer:
Stephan Allner, Rainer Eichholz

+49 (0)30 - 23329022 0
berlin@wohnkompanie.de

Wir entwickeln Wohnimmobilien in der Region Berlin
Die Wohnkompanie © 2017 · Wir entwickeln Lebensräume