Frisch geschleudert: 220 kg feinster Bienenhonig bei der WOHNKOMPANIE Berlin

Der Sommer hat gerade erst begonnen, da ist das Bienenjahr beinahe schon vorüber und mit ihm die zweite Imker-Saison der WOHNKOMPANIE Berlin.

Es gab viel zu tun in den letzten Tagen, 220 kg frischer Bienenhonig wurde geschleudert. Die kostbare Tracht in Bio-Qualität ruft viele Leckermäuler auf den Plan. „Wir können die Nachfrage trotz der reichen Ausbeute kaum bedienen“ freuen sich die Kompanie-Imker. Nach dem Start mit 7 Bienenvölkern im Frühjahr 2018, wurde in diesem Jahr auf 25 aufgestockt. Die günstige Lage im garten- und balkonreichen Stadtteil Schmargendorf bietet den wichtigen Nutztieren ideale Lebens- und Arbeitsbedingungen. Unbehelligt von den Rückbaumaßnahmen auf dem ehemaligen Reemtsma-Fabrikgelände finden die fleißigen Stadtbienen in nächster Nähe jede Menge pestizidfreie Blütennahrung. Honig statt Zigaretten – dies ist der erste Schritt auf dem Weg zu GoWest, dem neuen nachhaltigen Gewerbequartier im Westen Berlins.

Zurück

Die Wohnkompanie © 2020 · Wir entwickeln Lebensräume
Wohnkompanie - Logo
DIE WOHNKOMPANIE verwendet Cookies (auch von Drittanbietern) um die einwandfreie Darstellung der Webseite zu garantieren und mehr über das Verhalten der Webseitenbesucher zu erfahren. Die Cookies helfen uns dabei, unsere Webseite besser auf die Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich können wir Ihnen individuelle Angebote präsentieren (auch auf Drittwebseiten). Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zu den Cookies erfahren: Datenschutz und Impressum.