DIE WOHNKOMPANIE in Wien begrüßte rund 200 Gäste zur Dachgleiche am Südhang Oberlaa

Wenn der Rohbau fertig und das Dach erstellt ist, dann wird traditionell die Dachgleiche bzw. das Richtfest gefeiert. Am 11. April lud Roland Pichler, geschäftsführender Gesellschafter von DIE WOHNKOMPANIE in Wien, gemeinsam mit dem Generalunternehmer PORR zum Baustellenfest ein.

„Südhang Oberlaa ist ein komplexes Projekt mit drei Bauteilen - quasi drei Projekte in einem“, erklärt Roland Pichler. „Alle Bauplätze werden das bauXund-Zertifikat erhalten! Bei einem Bauteil streben wir ein Gold-Zertifikat nach DGNB-Standards an.“ Er lobte vor allem die beeindruckende Leistung aller hier auf der Baustelle tätigen Arbeiter und Handwerker und die gute Organisation des Bauleitungsteams vor Ort. „Hier wird ein qualitativ hochwertiges Gebäude mit viel Engagement und Begeisterung errichtet. Und hohe Qualität haben wir unseren Kunden versprochen“, führt er weiter aus und freut sich über bereits 85% an verkauften Wohnungen.

Die Feier für das Projekt mit 331 Wohneinheiten wurde in der geräumigen Tiefgarage ausgerichtet. Etwa 200 Gäste, darunter die Arbeiter und Handwerker, Planer und Fachexperten sowie die Bauherrschaft und die Baufirma nahmen an der Veranstaltung teil.

 

Zurück

Die Wohnkompanie © 2020 · Wir entwickeln Lebensräume
Wohnkompanie - Logo
DIE WOHNKOMPANIE verwendet Cookies (auch von Drittanbietern) um die einwandfreie Darstellung der Webseite zu garantieren und mehr über das Verhalten der Webseitenbesucher zu erfahren. Die Cookies helfen uns dabei, unsere Webseite besser auf die Bedürfnisse anzupassen. Zusätzlich können wir Ihnen individuelle Angebote präsentieren (auch auf Drittwebseiten). Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr zu den Cookies erfahren: Datenschutz und Impressum.