GOETHEQUARTIER, Offenbach

Ein neues ­Will­kom­men in ­Offenbach!

Ihr Ansprechpartner
+49 (0)69 - 2474772 00
rhein-main@wohnkompanie.de

Wir setzen hier am Ortseingang ein markantes Zeichen.

Denn die jahrelang brachliegende Gewerbe- und ­Lagerfläche wird jetzt zum größten Wohnungsbauprojekt Offenbachs – mit dem Ziel, das neue Quartier zum Aushängeschild der Stadt zu ­machen.

Die Dimension von über 40.000 Quadratmetern Wohn- und ­Gewerbefläche spricht für sich.

Geplant ist  zudem eine komplette ­Infrastruktur zur Selbstversorgung der Bewohner.

Kurz: Offenbach bekommt einen neuen lebendigen Stadtteil. Und ein attraktives Gesicht am Ortseingang.

Dieser Initialfunke wird überspringen

Zwischen dem Kaiserlei-Kreisel und der S-Bahn-Haltestelle „Leder­museum“ entwickelt DIE WOHNKOMPANIE Rhein-Main GmbH auf dem ehemaligen Gelände

der Maschinenfabrik „Collet & Engelhard“ ein Wohnquartier mit ca. 350 Wohnungen und Einzelhandelsflächen und Gewerbeflächen

Umschlossen von der Blockrandbebauung werden im begrünten und verkehrsfreien Innenhof sieben Stadtvillen entwickelt. Der breite Wohnungsmix von 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen wird auf unterschiedliche ­Zielgruppen abgestimmt, ein Teil der Mietwohnungen wird dem geförderten Wohnungsbau zur Verfügung gestellt.

GOETHE­QUARTIER, Offenbach
Daten und Fakten

GOETHEQUARTIER – ca. 350 Wohnungen und Einzelhandelsflächen

Projektart: Neubau
Grundstück: 18.350 m²
Nutzung: Einzelhandel, Gewerbeflächen, ca. 350 Wohnungen
Status: Baurechtschaffung
Baubeginn: in 2017

GOETHEQUARTIER, Wohnungen/Einzelhandel, Offenbach
Wohnkompanie © 2017 · Wir entwickeln Lebensräume