MAX-UND-MORITZ-Berlin-Friedrichshain

MAX-UND-MORITZ-Berlin-Friedrichshain

Ihr Ansprechpartner
+49 (0)30 - 23329022 0
berlin@wohnkompanie.de

Wohnen in und über der Stadt.

Auf dem nördlich der Spree gelegenen ehemaligen Post-/Güterbahn­hof hat DIE WOHNKOMPANIE Berlin eine neue Berliner Stadtmarke ­entwickelt: Die Wohntürme MAX UND MORITZ.

An der Schnittstelle ­zwischen ­Kreuzberg und Friedrichshain ist man nah am Puls der Stadt – und wohnt zugleich darüber. Denn Spree, East Side Gallery, Oberbaumbrücke und die angesagtesten Clubs Berlins liegen dem Bewohner hier im besten ­Sinne zu Füßen.

Ein Garten über den Dächern der Stadt

Helle Räume und ein offenes Grundrisskonzept sind ebenso selbstverständlich wie ein Balkon oder eine geschützte Loggia für jede Wohnung.

Verschiedene Ausstattungslinien stehen zur ­Auswahl. Wohnflächen ­können modular miteinander verbunden werden. ­Tiefgaragenplätze und ein nahes Parkhaus komplettieren das Angebot.

Das Urban Gardening Konzept bietet grüne Freiheit mitten in der Stadt. Wer es mag, baut eigenes Obst und Gemüse an. Relaxen kann man auch klassisch: auf der Dachterrasse in einem der beiden Hofgärten oder im Dachpool.

MAX-UND-MORITZ-Berlin-Friedrichshain
Daten und Fakten

Neue Berliner Stadtmarke an der Spree

MAX – der südliche Wohnturm
23 Geschosse, 86 m Höhe, ca. 14.800 m² Wohnfläche, ca. 8.200 m² Büro-, Laden- und Gastronomieflächen
185 Eigentumswohnungen, 80 Serviced-Apartments, 1 Dachpool

MORITZ – der nördliche Wohnturm
26 Geschosse, 96 m Höhe – das höchste ­Wohnhaus Berlins, ca.15.500 m² Wohnfläche,
ca. 5.300 m² Gewerbefläche, 201 Mietwohnungen

MAX UND MORITZ, Wohnen in Berlin-Friedrichshain
Wohnkompanie © 2017 · Wir entwickeln Lebensräume